birgit könig _ vita

Birgit.jpg

Über mich und meine Kunst

 

Geboren 1980 in Krems an der Donau. Aufgewachsen im Waldviertel, lebt seit 2003 in Wien. Studium der Psychologie an der Universität Wien. Derzeit postgraduelle Ausbildung zur Gesundheitspsychologin bei AAP. Beruflich tätig als Coach für Bildung und Soziales bei ProVita - Bildung bewegt Mädchen, sowie Mitarbeiterin von Team Präsent – Institut für Gewaltprävention und Beziehungskultur. Davor langjährige Berufstätigkeit als Elementarpädagogin und Horterzieherin in NÖ und Wien. 

 

Die Autodidaktin ist Gründungsmitglied der KünstlerInnengruppen „Flow-Art“ und „Unbeeinflusst“. Einzelausstellungen und Gemeinschaftsausstellungen in Wien, NÖ und OÖ. Teilnahme an der Kunstauktion „Asyl in Not“ in Wien. 

 

Warum male ich?

Meine kreativen Ressourcen, die ich bereits als Kind in mir trug, entdeckte ich 2004 wieder. Damals suchte ich einen kreativen Ausgleich zum Studienalltag. Zusätzlich besuchte ich einige panART-Kurse in Krems an der Donau, um die Maltechnik zu verfeinern. 

 

Charakteristisch für meine Bildexperimente sind verspielte Collagen und kräftige Farben, die meine Lebensfreude und meine Energie widerspiegeln. Diese unterstreichen die starke Wirkung meiner abstrakten Motive und vermitteln dem Betrachter zugleich eine gewisse Wärme. Meine Bilder bedürfen keiner konkreten Beschreibung, sondern der Fantasie und der Eingebung des Betrachters, um die Linienführung individuell zu ergründen.

Birgit%207_edited.jpg